Datenschutzerklärung

Wir von AThEME (Advancing the European Multilingual Experience) verstehen, dass Ihre Privatsphäre und der Schutz Ihrer persönlichen Daten von entscheidender Bedeutung sind. Diese Datenschutzerklärung bietet Ihnen einen umfassenden Überblick darüber, wie wir Ihre Daten sammeln, verwenden, schützen und Ihre Rechte in Bezug auf Ihre persönlichen Informationen respektieren, wenn Sie unsere Website https://atheme.eu/ besuchen und nutzen.

  • Marie Günther
  • 2024-07-11
  • 5 min

Rechtlicher Rahmen

Als in der Europäischen Union ansässiges Unternehmen unterliegen wir der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Diese Gesetze setzen hohe Standards für den Datenschutz und die Datensicherheit und sind darauf ausgerichtet, Ihnen Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten zu geben. Zusätzlich beachten wir die spezifischen Datenschutzgesetze in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die darauf abzielen, Ihre Rechte als Verbraucher weiter zu schützen und unsere Pflichten als Datenverarbeiter zu definieren.

Datenerfassung: Welche Informationen sammeln wir?

Um Ihnen die beste Erfahrung auf unserer Plattform bieten zu können und um unsere Dienstleistungen kontinuierlich zu verbessern, erfassen wir verschiedene Arten von Informationen:

  • Persönliche Identifikationsinformationen: Wir sammeln Informationen, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen, wie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Postanschrift, insbesondere wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden, ein Konto erstellen oder Kontaktformulare ausfüllen.
  • Demografische und Profil-Daten: Wir erfassen Informationen wie Ihr Alter, Geschlecht und Ihre Präferenzen, die uns helfen, unsere Inhalte und Dienstleistungen besser auf Ihre Interessen abzustimmen.
  • Technische Daten und Nutzungsinformationen: Wenn Sie unsere Website besuchen, sammeln wir automatisch Informationen über die von Ihnen verwendeten Geräte und wie Sie auf unsere Dienste zugreifen. Dazu gehören Ihre IP-Adresse, der Typ des von Ihnen verwendeten Browsers, Betriebssystem, Zugriffszeiten und die Seiten, die Sie auf unserer Website besucht haben.

 

Sicherheitsmaßnahmen: Wie schützen wir Ihre Daten?

Der Schutz Ihrer persönlichen Informationen ist ein zentrales Anliegen für uns. Wir haben strenge physische, elektronische und administrative Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Missbrauch oder Zerstörung zu schützen. Diese Maßnahmen umfassen:

  • Verschlüsselungstechnologien: Einsatz modernster Verschlüsselungsmethoden, um die Sicherheit Ihrer Transaktionsdaten zu gewährleisten.
  • Sicherheitsprotokolle: Regelmäßige Überprüfungen unserer Systeme und Protokolle zur Erkennung und Behebung von Sicherheitslücken.
  • Zugriffskontrollen: Beschränkung des Zugangs zu Ihren persönlichen Daten auf Mitarbeiter, die diese Informationen benötigen, um ihre Aufgaben zu erfüllen und die zur Vertraulichkeit verpflichtet sind.

 

Verwendung Ihrer Daten: Wie und warum verarbeiten wir Ihre persönlichen Informationen?

Die von uns gesammelten Daten ermöglichen es uns, Ihnen eine personalisierte und effiziente Erfahrung zu bieten. Wir nutzen Ihre Daten für folgende Zwecke:

  • Kundenservice und Kommunikation: Wir verwenden Ihre Informationen, um auf Ihre Anfragen zu antworten, Ihnen wichtige Informationen über Änderungen unserer Dienstleistungen zu kommunizieren und Ihnen Unterstützung anzubieten.
  • Personalisierung der Erfahrung: Ihre Daten helfen uns, die Inhalte und Funktionen, die wir Ihnen auf unserer Plattform bieten, besser auf Ihre Interessen und Bedürfnisse zuzuschneiden.
  • Verbesserung unserer Dienstleistungen: Wir analysieren Nutzungsmuster und Feedback, um unsere Website und Dienstleistungen zu optimieren.
  • Marketing und Werbung: Mit Ihrer Zustimmung verwenden wir Ihre Daten, um Ihnen Werbeinformationen, Angebote und Newsletter zuzusenden, die für Sie von Interesse sein könnten.
  • Rechtliche Anforderungen: Wir verarbeiten Ihre Daten, um rechtlichen Anforderungen nachzukommen, etwa um regulatorische Anfragen und gerichtliche Anordnungen zu erfüllen.

Datenübertragung und Drittparteien

  • Datenübertragung über Grenzen: Ihre persönlichen Daten können in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen werden, falls dies für die Durchführung unserer Dienstleistungen erforderlich ist. In solchen Fällen stellen wir sicher, dass angemessene Datenschutzstandards eingehalten werden, die mit denen der DSGVO vergleichbar sind.
  • Drittanbieter: Wir teilen Ihre Daten möglicherweise mit vertrauenswürdigen Drittanbietern, die Dienstleistungen in unserem Auftrag ausführen, wie z. B. Datenanalyse, Marketing und Kundendienst. Alle Drittanbieter sind vertraglich verpflichtet, die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer Daten zu wahren.

 

Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling

Wir nutzen Ihre Daten möglicherweise für automatisierte Entscheidungsfindung oder Profiling, um bessere, auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Dienstleistungen anbieten zu können. Diese Prozesse werden sorgfältig überwacht und kontrolliert, um sicherzustellen, dass Ihre Rechte und Interessen gewahrt bleiben.

 

Datenspeicherung und -löschung

Speicherdauer: Wir speichern Ihre persönlichen Daten nur so lange, wie es für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke notwendig ist oder um gesetzlichen Anforderungen zu genügen.
Löschung von Daten: Nach Ablauf der Speicherdauer oder wenn Sie Ihr Recht auf Löschung ausüben, werden Ihre Daten sicher und gemäß den geltenden Gesetzen gelöscht.

Cookies und andere Tracking-Technologien

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien, um Ihr Erlebnis auf unserer Website zu verbessern, Ihre Einstellungen zu speichern und unseren Website-Verkehr zu analysieren. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden und uns helfen, Sie wiederzuerkennen und Informationen über Ihre Sitzungen zu speichern.

 

  • Einwilligung zu Cookies: Sie können Ihre Einwilligung zur Verwendung von Cookies jederzeit widerrufen, indem Sie Ihre Browsereinstellungen anpassen.
  • Analyse-Cookies: Mit Tools wie Google Analytics analysieren wir, wie Nutzer mit unserer Website interagieren. Diese Informationen sind entscheidend, um die Effektivität unserer Website zu verbessern und benutzerfreundlicher zu gestalten.

 

Ihre Rechte in Bezug auf Datenschutz

Sie haben umfassende Rechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten, einschließlich des Zugriffs, der Korrektur, der Löschung und des Widerspruchs gegen die Verarbeitung Ihrer Daten. Sie können diese Rechte ausüben, indem Sie sich über die auf unserer Website angegebenen Kontaktwege an uns wenden. Wir werden Ihre Anfragen schnell und in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen bearbeiten.

 

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, um Änderungen in unserer Datenschutzpraxis zu reflektieren oder gesetzlichen Anforderungen gerecht zu werden. Wesentliche Änderungen werden auf unserer Website deutlich kommuniziert und, wenn erforderlich, durch eine direkte Kommunikation mit Ihnen.

AThEME Kontakt und Beschwerden

Sollten Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder eine Beschwerde über unsere Datenschutzpraktiken einreichen wollen, kontaktieren Sie uns bitte über das Kontaktformular oder unsere Kontaktinformationen.
E-Mail: [email protected]
Wir sind bestrebt, alle Anfragen und Beschwerden zeitnah und effektiv zu bearbeiten.
Ihr AThEME-Team

 

Diese Seite verwendet Cookies. Durch das weitere Surfen auf dieser Website stimmen Sie dieser Verwendung zu. Mehr erfahren.